Schließen

Passwort vergessen?
Digitales Lernen

Die Fachbereiche

Digitales Lernen / E-Learning

Fachbereich Digitales Lernen / E-Learning

Gründung

Icon Gründung

Die Relevanz neuer Lernformen nimmt für Unternehmen stetig und erheblich zu – nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Kosten-Leistungsverhältnis, der Wiederverwendbarkeit, der Nachhaltigkeit und der steigenden Bedeutung mobiler Geräte wie Laptop, Smartphone und Tablet-PC.  Diesen Entwicklungen möchte sich der BDOA durch seinen neusten Fachbereich widmen.

Treffen

Icon Treffen

Der Fachbereich trifft sich in unregelmäßigen Abständen zu Roundtables und an verschiedenen Orten in Deutschland. Zusätzlich kommt der Fachbereich im Rahmen von Kooperationsprojekten zu Veranstaltungen und Projekten zusammen.

Ziele

Der neue Fachbereich E-Learning will sich in den nächsten Jahren mit den Fragen der mittelfristigen Perspektiven des E-Learning im Mittelstand und in Großunternehmen beschäftigen. Welche Bedeutung haben Open-Content-Strategien und welches sind die besten Einführungskonzepte zur Nutzung von E-Learning in Unterhemen.

Partner im Fachbereich E-Learning sind unter anderem Microsoft, Adobe und Articulate.

Leitung

Sven Salzenger. Leitung Fachbereich ITPV

Sven Slazenger ist Gründungsmitglied im BDOA und seit 1997 Geschäftsführender Gesellschafter der InterLake.

Als technischer Dienstleister kümmert sich das Unternehmen um die Integration und den Betrieb komplexer Online Projekte. Die im Studio Babelsberg in Potsdam ansässige Tochtergesellschaft InterLake Media kümmert sich dabei unteranderem um E-Learning Solutions. Neben dem ehrenamtlichen Engagement im BDOA ist Sven Slazenger außerdem noch im Vorstand des Schweizerisch-Deutschen Wirtschaftsclub München.